BBBank_Logo_Std_RGB.png

Login

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten im Finanzierungsportal an.

Noch nicht registriert?

Verwalten Sie Ihre Anträge sicher und einfach in Ihrem persönlichen Servicebereich.

Anfrage starten

Kontakt

Schreiben sie uns
Kontaktformular

AKTUELLES - CORONA HILFEN

Wege aus der Corona-Krise? Wir unterstützen Sie.

Die Corona-Krise stellt viele Unternehmen, insbesondere die kleinen und mittleren Betriebe im Land, vor dramatische Herausforderungen. Die Sicherung der Liquidität ist dabei oberstes Gebot. Dabei muss auch die Eigenkapitalquote im Auge behalten werden.

Corona-Sofortkredit 250

In Zusammenarbeit mit dem Land Berlin übernehmen wir 90-prozentige Ausfallbürgschaften für Zwischenfinanzierungen bis zu 250 TEUR mit Bezug auf die Corona-Überbrückungsfinanzierungen des Bundes. Das Ziel ist, damit jederzeit die Liquidität der Berliner Unternehmen zu sichern.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler:innen.

Die wichtigsten Eckdaten sind:

  • Nachweis der Antragstellung auf Corona-Überbrückungsfinanzierung
  • Einwandfreie Kontoführung seit 01.01.2019 und Crefo-Index ≤ 349 entscheidend
  • Kein Bearbeitungsentgelt
  • Bürgschaftsprovision 0,25 % p. a, mind. 250,00 EUR, zzgl. Risikoprämie für Bund und Land i. H. v. 0,50 % p. a.
  • Laufzeit kann max. 6 Jahre betragen; die erhaltenen Corona-Hilfen sind unverzüglich zur Tilgung des verbürgten Kredites einzusetzen
  • Bürgschaftszusage i. d. R. innerhalb von einem Bankarbeitstag
  • Weitere Details finden Sie in der Hausbank-Bestätigung innerhalb des Antragsformulars

Die Antragstellung erfolgt über Ihre Hausbank. Der Antrag kann zunächst bis zum 30. Juni 2021 gestellt werden. Das Antragsformular, das von Ihrer Bank und Ihnen auszufüllen ist, finden Sie unter Service & Downloads.


Allgemeines Soforthilfe-Programm aufgrund der Corona-Krise

Wir sichern Ihre (Corona-)krisenbedingten Finanzierungen mit Bürgschaften bis zu 2,5 Millionen Euro ab (bisher max. 1,25 Mio. Euro).

Für eine zügige Entscheidung benötigen wir die folgenden Unterlagen:

  • Kurze schriftliche Beschreibung der Auswirkungen der Pandemie auf Ihr Unternehmen
  • Jahresabschlüsse/Einnahmen-Überschuss-Rechnungen 2018 und 2019
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung 2020 (inkl. Summen- und Saldenliste) oder Jahresabschluss 2020
  • Kreditspiegel (Übersicht Zins- und Tilgungsbeträge bestehender Kredite)
  • Ermittlung des Kreditbedarfs anhand einer Maßnahmen- und Liquiditätsplanung für die nächsten 12 Monate
  • Selbstauskunft – das Formular finden Sie im Bereich “Service & Downloads”
  • Vorschlag für den Eigenbeitrag des Gesellschafters

Eine wichtige Voraussetzung für unsere Bürgschaftszusage ist, dass Ihr Geschäftsmodell vor Ausbruch der Krise wirtschaftlich tragfähig war. Eine Indikation hierfür ist für uns u. a. eine positive Ertrags- und Eigenkapitalsituation. Ein Anspruch auf die Gewährung einer Bürgschaft kann hieraus allerdings nicht pauschal abgeleitet werden.

Wenden Sie sich mit Ihrem Finanzierungswunsch an Ihre Hausbank oder stellen Sie Ihre Anfrage für Ihr Finanzierungsvorhaben kostenlos online über das Finanzierungsportal der Bürgschaftsbanken.


(Stille) Beteiligungen unserer MBG Berlin-Brandenburg

Für KMU, deren Kapitaldecke dünner wird, sind stille Beteiligungen der MBG ein möglicher Ausweg.

In schwierigen Zeiten schmilzt das Eigenkapital schnell ab. Ob durch die Corona-Pandemie oder eine andere Krise – viele mittelständische Unternehmen haben in Zukunft Schwierigkeiten, sich über Bankkredite zu finanzieren. Oder Kredite für den zukunftsorientierten Aus- bzw. Umbau Ihrer Firmen zu bekommen.

Warum? Einfach, weil die Eigenkapitalquote durch zeitweilige Verluste zu schwach für neue Unternehmenskredite ist. Und ohne Eigenkapital keine Kreditfinanzierung. Jetzt stellt sich für jeden mittelständischen Unternehmer die Frage: „Was tun?“ Die stille Beteiligung über unsere Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg (MBG) bietet hier eine Alternative zu anderen Finanzierungsformen. Damit können wir Ihnen wirtschaftliches Eigenkapital bis zu 2,5 Millionen Euro zur Verfügung stellen.

Sprechen Sie uns an!

Persönliche Beratung

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Finanzierungsexperten beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zu den Themen Gründung,
Nachfolge, Wachstum und Stabilisierung.

Beratung vereinbaren

Montag - Donnerstag 9:00-16:00 Uhr
Freitag 9:00-14:00 Uhr